Sie haben Fragen? Rufen Sie an oder schreiben Sie uns.      
04121 - 506 06      
info@treppenbau-schaedlich.de
Weiche Schale – harter Kern

Betontreppen
Stufenbelegungen und Geländer

Für die Betontreppe lautet das Motto: weiche Schale, harter Kern. Und das in vielen Variationsmöglichkeiten. Werden nur die Trittstufen mit Holz belegt, verleiht das der Treppe ein reduziertes, modernes und kontraststarkes Design – ein verputzter Betonkern kombiniert mit der Wärme des Massivholzes hebt den Treppenlauf besonders ab.

Wählt man eine komplette Holzverschalung, entwickelt sich eine ehemals schlichte Betontreppe leicht zu einer beeindruckenden Skulptur. In jedem Fall aber bildet die Aufnahme von Holzelementen eine optische Brücke zur umgebenden Architektur und integriert Betontreppen harmonisch in die private Lebenswelt.